körperfettanalyse

02 Feb 2016

Körperfettanalyse ~ Apfel oder Birne?

Durch den heutigen, europäischen Lebensstil finden immer weniger Menschen Zeit für gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung. Krankheiten, die durch Übergewicht gefördert werden sind die Folge. Aber auch Normalgewichtige können einen hohen Körperfettanteil aufweisen, denn Fett wird auch in Körperhöhlen gespeichert.

Der menschliche Körper wird mit der Apfel- bzw. Birnenform verglichen:

Körperfettanalyse Apfel & Birne

Die Apfelform (dicker Bauch/hoher Fettanteil der Bauchregion) zählt zu den Hauptrisikofaktoren des Typ II Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen. Polster an Bauch, Oberschenkel, Po und Hüfte (Birnenform) bezeichnet man als “gesunde” Form.
Allerdings können wir nicht ganz auf Körperfett verzichten, da wir es z.B. zum Schutz unserer Organe vor Stößen oder für den Stoffwechsel benötigen.

Wieviel Apfel oder Birne steckt in Ihnen? Mittels Körperfettanalyse kann diese Frage beantwortet werden!

04 Feb 2014

Software Update bei der Körperfettanalyse

Durch ein Software update bietet die Körperfettanalyse jetzt noch mehr Informationen bezüglich der Körperzusammensetzung.

In der Rubrik: Körperfettanalyse erfahren Sie mehr!

03 Mai 2013

Körperfettanalyse mittels DXA

Das Wohlfühlgewicht muss nicht unbedingt dem Idealgewicht entsprechen, lesen Sie in der Apotheken Umschau: Hat jeder Mensch ein Idealgewicht?

Wie steht es um Ihr Idealgewicht? Die Körperfettanalyse mittels DXA gibt u.a. Auskunft über den BMI, Körperfett, Gewicht, Knochendichte! Weitere Informationen finden Sie auf der Seite: Körperfettanalyse mittels DXA

Kontakt:
Radiologische Diagnostik & Nuklearmedizin
Überörtliche Gemeinschaftspraxis
Minden/ Bad Oeynhausen

 
Praxis Minden
Marienstr. 28/28a
32427 Minden
Tel.: 0571/83 777 - 10
Fax: 0571/83 777 - 83
E-Mail: info@radiologie-marienstrasse.de

 
Praxis Bad Oeynhausen
Am Kokturkanal 2
32545 Bad Oeynhausen
Tel.: 05731/8 42 24 - 70
Fax: 05731/8 42 24 - 84
E-Mail: info@radiologie-bad-oeynhausen.de